Home Über uns Agenda Waldprodukte Dienstleistung Reservate Bestellung Kontakt

Untitled Document

Dem Forstbetrieb Region Muri gehören die Waldungen der fünf Ortsbürgergemeinden Aristau, Besenbüren, Boswil, Bünzen, Muri sowie der Staatswald Aargau Kreis 3 an. Diese Revierstruktur bildet mit einer Waldfläche von 675 ha öffentlichem Wald und 200 ha Privatwald eines der grössten Forstreviere im Freiamt. Bei normalen wirtschaftlichen Verhältnissen beträgt die jährliche Holznutzung ca. 6'800 m³. Nebst der Holzernte bilden die Bestandesbegründungen und -pflege, Unterhalt der Waldstrassen, Forstschutz und Wohlfahrtsaufgaben, Forstpflanzennachzucht, Pflege von Naturschutzgebieten sowie Privatwaldbetreuung die Kernaufgaben. Die Produkte des Forstbetriebs wurden im Jahr 2000 gemäss den strengen Richtlinien des Forest Stewardship Council FSC und PEFC zertifiziert. Die Waldbewirtschaftung muss dazu strenge Umwelt- und Naturschutzanliegen sowie hohe soziale und wirtschaftliche Standards erfüllen. Es erfolgt eine nachhaltige Bewirtschaftung der Waldungen.


Flächenmässige Aufteilung des Forstreviers

Ortsbürgergemeinde Aristau 54 ha 8,00 %
Ortsbürgergemeinde Besenbüren 22 ha 3,26 %
Ortsbürgergemeinde Boswil 215 ha 31,85 %
Ortsbürgergemeinde Bünzen 70 ha 10,37 %
Ortsbürgergemeinde Muri 112 ha 16,59 %
Staatswald Aargau Kreis 3 202 ha 29,93 %
     
Total 675 ha 100 %




Das Forstteam

Beat Bossert
Betriebsleiter/Revierförster
 


Andi Budliger
Forstwartvorarbeiter


 

 

 


Marco Schriber
Forstwart
 
Josef Troxler
Forstwart
 


Andreas Wirth
Forstwart


Armin Huber
Waldarbeiter
 

 

 

 

 

 

 

 

Elia Ludl
Lernender

 
Verena Nardo
Sekretariat


Betriebskommission
Ueli Küng, Aristau (Präsident)
Milly Stöckli, Muri Vice-Präsidentin
 Marlise Müller, Gemeindeammann, Bünzen
 Mario Räber, Gemeindeammann, Besenbüren
Michael Weber, Gemeindeammann, Boswil
Fabian Dietiker, Departement BVU, Abteilung Wald
Josef Stierli (Protokollführer)




kreation: malkasten.ch